Sportlerkur

Infusionskur zur Leistungsförderung und
Regenerationsförderung

Dass Sportler, die Höchstleistungen erbringen müssen, keineswegs zu
Dopingmitteln greifen müssen, zeigt das Infusionskonzept zur Steigerung
sportlicher Leistungen.

Mit hoch dosiertem Vitamin C, Vitamin B-Complex, Ornithin und,
Magnesium,etc. ist eine Erhöhung der Stoffwechselleistung und Stärkung
des Immunsystems auf natürliche Art und Weise möglich. Das alles in
Verbindung mit homöopathieschen Therapeutika, in perfekter Symbiose.

Zur Steigerung der Leistungs- und Regenerationsfähigkeit bei
Leistungssportlern wird in der Trainingsphase einmal wöchentlich eine
Infusion appliziert. Zusätzlich werden Vitalstoffe wie Vitamine,
Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren (je nach persönlichen
Blutbefund-Labor Bio Diagnostik) in Form von orthomolekularer Präparate
oral substituiert. Unmittelbar vor dem Wettkampf fördert die Infusion
die Leistungsfähigkeit des Körpers. Nach dem Wettkampf wird die
Regenerationsfähigkeit des Körpers verbessert.

Leistungssteigerung

Leistungssport, Ausdauersport und körperliche Schwerarbeit führen infolge
gesteigerter körperlicher Stoffwechselfunktionen und mit Zunahme der
Enzymaktivität zu erhöhtem Energiebedarf, der zwangsläufig zu einem
Mehrverbrauch von Vitalstoffen führt. Durch vermehrtes Schwitzen werden
zudem Mineralstoffe ausgeschieden. Die tägliche Ernährung kann den Mehrbedarf
nicht mehr vollständig decken. Hier ist zur Verbesserung der körperlichen
Leistungsfähigkeit eine gezielte Substition durch Infusionen sowie eine
othomolekulare Nahrungsergänzung angebracht.

Huber & Kieswimmer Gemeinschaftspraxis für Naturheilkunde
Heilpraktiker / Sportphysiotherapeut Psychotherapeut / HPG
Sportheilkunde & Chiropraktik
Strukturelle Osteopathie & Myoreflextherapie

Marktlerstr.14, 84489 Burghausen 08677-881242 www.nhp-huber.com